Nachrichten verpasst?
Finden Sie hier alte Nachrichten im News-Archiv.





Kirchlengern - Drogenfund in der Gemeinde Kirchlengern

Am Freitag (9.6.) um 09:15 Uhr führte die Gemeinde Kirchlengern und die Polizei Herford einen gemeinsamen Einsatz in der kommunalen Unterbringungseinrichtung im Hasenbrink durch. Im Rahmen der Vollzugshilfe wurden die Bewohner hinsichtlich ausländerrechtlicher Verstöße überprüft. Dabei wurden in dem Zimmer eines 24-jährigen Mannes circa 600 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Des Weiteren wurden zwei Mobiltelefone des Beschuldigten zur Auswertung sichergestellt. Der Beschuldigte hat sich nun wegen des Verdachts des illegalen Handels von Drogen in einer nicht geringen Menge zu verantworten.







Kirchlengern - Kräuterspaziergang mit „Frau trifft sich“

Das Bündnis für Familie lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frau trifft sich“ am Donnerstag, 22. Juni, von 17 bis 20 Uhr zum Kräuterspaziergang mit der Apothekerin Claudia Pieper-Emden ein.

Wertvolle und schmackhafte Wildkräuter wachsen direkt vor unserer Haustür. Wir erfahren Wissenswertes über ihre Wirkungsweise und Anwendungsmöglichkeiten.

Treffpunkt ist der Parkplatz Wilmsmeier in Randringhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Infos und Anmeldung bei Petra Rullkötter, Gemeinde Kirchlengern, Tel. (05223) 7573-118.



Kirchlengern - Sommershirts nähen

Das Bündnis für Familie lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frau trifft sich“ am Dienstag, 20. Juni 2017, von 18 bis 21 Uhr zum kreativen Nähen in die Cafeteria der Grundschule Stift Quernheim, Stiftstraße 57, ein.

Unter Anleitung von Sarah Sudek werden individuelle Shirts genäht. Nähgrundkenntnisse sind erforderlich. Nähmaschine, Schere, Garn, Zwillingsnadel und mindestens 80 cm Jersey-Stoff bitte mitbringen. Infos und Anmeldung bei Petra Rullkötter, Gemeinde Kirchlengern, unter Tel. (05223) 7573-118.



Kreis Herford - Wohnungseinbruchdiebstahl - Täter nutzen Urlaubsabwesenheit

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub am Montag (12.Juni) gegen 13:30 Uhr, bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Fritz-Erler-Straße in Hiddenhausen ein aufgehebeltes Schlafzimmerfenster.

Unbekannte Täter gelangten durch dieses Fenster in das Objekt und entwendeten Schmuck im Wert von circa 2.500 Euro. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.


Kirchlengern - Rhythmusstörung beim Karneval der Kulturen in Berlin

Zum ersten Mal waren einige Trommler der Sambagruppe Rhythmusstörung aus Kirchlengern beim großen Karneval der Kulturen in Berlin bei der Sambaschule „Sapucaiu No Samba“ eingeladen. Diese Gruppe lädt jedes Jahr aus ganz Europa „Sambistas“ zum Trommeln ein. Nicht jeder bekommt eine Zusage, doch die Trommler aus Kirchlengern haben sich in den letzen Jahren einen Namen in der Sambaszene erspielt.