Treibsand Café - Bar - Lounge

Das "Treibsand" am Bahnhofsplatz 6 in Herford ist als Oase konzipiert, in der man abschalten, zur Ruhe kommen, sich "treiben lassen" kann.  Treibsand Café - Bar - Lounge 
Inh. Dogan Karacan

Bahnhofsplatz 6
32052 Herford

Tel. 05221-9395280

Wo finde ich Treibsand Café - Bar - Lounge?
Information:

Viele Herforder kennen das ehemalige "Hotel Stadt-Berlin" gegenüber dem Herforder Bahnhof. Berühmte Gäste wie Jimmy Hendrix, Horst Janson, Götz George und Heiner Lauterbach haben hier schon genächtigt. Zur wechselvollen Geschichte des Hauses gehören auch eine Episode als chinesisches Restaurant und Leerstände. Das aber ist Vergangenheit, denn Dogan Karacan, Inhaber der DK GmbH, hat das markante Gebäude erworben, saniert - und nutzt es gastronomisch als Café, Bar und Lounge. Das "Treibsand Café - Bar - Lounge" am Bahnhofsplatz 6 in Herford ist als Oase konzipiert, in der man abschalten, zur Ruhe kommen, sich "treiben lassen" kann.

Das Angebot im "Treibsand Café - Bar - Lounge":

  • Bar & Lounge
  • Billard
  • Clubraum
  • Terrasse
  • Biergarten
  • Eisdiele mit kalten Köstlichkeiten aller Geschmacksrichtungen und zahlreichen Kaffee- und Kakao-Spezialititäten
  • Das gesamte "Treibsand" oder auch Teile davon sind für Musikevents sowie für Firmenveranstaltungen und private Feste buchbar

Viele Herforder kennen das ehemalige "Hotel Stadt-Berlin" gegenüber dem Herforder Bahnhof. Berühmte Gäste wie Jimmy Hendrix, Horst Janson, Götz George und Heiner Lauterbach haben hier schon genächtigt. Zur wechselvollen Geschichte des Hauses gehören auch eine Episode als chinesisches Restaurant und Leerstände. Das aber ist Vergangenheit, denn Dogan Karacan, Inhaber der DK GmbH, hat das markante Gebäude erworben, saniert - und nutzt es gastronomisch als Café, Bar und Lounge. Das "Treibsand Café - Bar - Lounge" am Bahnhofsplatz 6 in Herford ist als Oase konzipiert, in der man abschalten, zur Ruhe kommen, sich "treiben lassen" kann.

Geschäftsführerin ist Jasmin Temin. Im komplett erneuerten Erdgeschoss ist ein Café mit Eisdiele entstanden, geschmackvoll eingerichtet und mit viel Erholungspotenzial ausgestattet. Denn der innen liegende Brunnen mit einem kleinen Wasserfall ist nicht nur ein gelungener "Hingucker" - bei seinem Geplätscher kann man wunderbar abschalten.

Geschäftsführerin ist Jasmin Temin. Im komplett erneuerten Erdgeschoss ist ein Café mit Eisdiele entstanden, geschmackvoll eingerichtet und mit viel Erholungspotenzial ausgestattet. Denn der innen liegende Brunnen mit einem kleinen Wasserfall ist nicht nur ein gelungener "Hingucker" - bei seinem Geplätscher kann man wunderbar abschalten.

Lounge und Bar befinden sich eine halbe Etage höher. „Treibhaus“-Besucher können hier innehalten, eine Pause vom Alltag einlegen bei Kaffee, Cappuccino oder einem Aperitif. Und bei gutem Wetter die Gedanken unter freiem Himmel auf der großzügigen Terrasse schweifen lassen. Wem mehr nach ein bisschen Bewegung ist, findet dazu im Clubraum bei einer Partie Billard Gelegenheit.

^ nach oben


Größere Kartenansicht