HERFORD - aktuell


Asyl ist MenschenrechtHerford -

Warum fliehen Menschen? Wohin fliehen Menschen? Welche Asylverfahren und Gesetze gibt es in Deutschland. In der neuen Treppenhausausstellung „Asyl ist ein Menschenrecht“  im Kreishaus wird das Thema Asyl behandelt.

 Neue Treppenhausausstellung im Kreishaus Herford

Wolfram Hüffner (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE Stadtrat Herford) und Fabian Stoffel (Fraktionsvorsitzender DIE LINKE Kreistag) haben die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ ins Kreishaus geholt.

An 10 Plakaten werden Hintergründe und Zusammenhänge erklärt. Die Ausstellung kommt vom Verein "Pro Asyl", umfasst eigentlich insgesamt über 50 Plakate und wird noch bis zum 24.08. im Kreishaus zu sehen sein.

Organisiert hat die Ausstellung die Partei die Linke, erklärt Fabian Stoffel, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Kreis Herford: „Wir haben die Ausstellung ins Kreishaus geholt, weil wir finden, das sie gut in ein Verwaltungsgebäude passt. Die Plakate von Pro Asyl überzeugen, weil sie über emotionale Bilder aber auch über Fakten das Thema Flucht thematisieren. Wir haben alle Ausstellungsplakate käuflich erworben und werden sie hoffentlich auch mal ganz ausstellen können.“

Das Kreishaus ist montags bis mittwochs von 7.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr und freitags von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet. (Text und Bild: Kreis Herford)