HERFORD - aktuell


Besitzer gesuchtKreis Herford -

Wer kann etwas zu diesen Gegenständen sagen?

Zwischen Montag (11.Dezember) und Mittwoch (13.Dezember) wurden im Vinnerholzweg in Herford-Elverdissen diverse Schmuckstücke aufgefunden. Spaziergänger entdeckten den Fund an der Waldgrenze im Grünabschnitt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand vermutet die Polizei einen vorausgegangenen Diebstahl oder Einbruch. Wer kann Angaben zu dem auf den Lichtbildern abgebildeten Schmuck machen? Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise möglicher Zeugen unter der Telefonnummer 05221 888-0. (Text und Bild: Polizei)


Diebstahl eines Kraftrades in Kirchlengern - Unbekannte entwenden Roller

Am Mittwoch (27.12.) in der Zeit zwischen 10:30 Uhr - 16:00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen schwarzen Roller / Mofa 25 km/h der Marke Longjia Luxxon Uno, mit dem schwarzen Versicherungskennzeichen: 129UTM, vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Ravensberger Straße. Die Täter sind vermutlich im Besitz eines Originalschlüssels. Die Direktion Kriminalität bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge unter der Telefonnummer 05221 888-0.(Text und Bild: Polizei)


Versuchter Einbruch in einem Herforder Verbrauchermarkt - Täter auf der Flucht festgenommen

Am Dienstag dem 2. Weihnachtstag (26.Dezember) gegen 21:40 Uhr versuchten zwei männliche Täter, über ein Fenster in einen Verbrauchermarkt an der Waltgeristraße einzusteigen.

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete dies und alarmierte sofort über den Notruf die Polizei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren die beiden Einbrecher nicht mehr vor Ort und auf der Flucht. Im Rahmen der Fahndung konnte ein 30-jähriger Herforder in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde dieser am Mittwoch entlassen. Das Strafverfahren gegen den für ähnliche Delikte polizeibekannten Beschuldigten wird weiter durchgeführt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Ergreifung des unbekannten Mittäters dauern an. Hinweise weiterer Zeugen nimmt die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.(Text und Bild: Polizei)