HERFORD - aktuell


Eine Woche Kletterspaß in KirchlengernKirchlengern -

Auf zur Kletter AG

Schulwäldchen der Erich Kästner-Gesamtschule wird zum Kletterparadies


Die Offene Jugendarbeit des Kreises Herford bietet Mädchen und Jungen ab 12 Jahren in Kirchlengern eine Kletterwoche mit Nervenkitzel.
Beim Klettern können Kinder und Jugendliche ihre Grenzen kennen lernen und im wahrsten Sinne des Wortes über diese hinaus wachsen. Die Eigenmotivation wird geweckt und die Kinder und Jugendlichen lernen Verantwortung für den anderen zu übernehmen bzw. dem Kletterpartner zu vertrauen.
Ab Montag, 07.08.2017, bis Donnerstag, 10.08.2017, kann geklettert und gekraxelt werden. Jeden Tag kommt eine neue Attraktion dazu, um den Anspruch zu steigern und die Spannung zu erhalten.
„Wir arbeiten mit einer festen Gruppe, die in der Zeit von Montag bis Donnerstag zusammenwachsen soll, da es uns um das Erlernen von Sozialkompetenzen und eines guten Miteinanders geht“, so Erika Nauhart, Sozialpädagogin des Kreisjugendamtes.
Als Besonderheit dürfen am letzten Tag Eltern, Geschwister und Freunde ab 16 Uhr dazu kommen, um zu bestaunen und vielleicht selbst auszuprobieren, was die Kinder im Laufe der Woche erlebt haben.
Einige wenige Plätze sind noch frei. Infos und Anmeldung unter: (05223) 75 73-450, Offene Jugendarbeit Kirchlengern. Ein persönliches Gespräch zur Anmeldung ist erforderlich, insbesondere, um ggf. über Besonderheiten der teilnehmenden Kinder gut informiert zu sein. (Skizze: Herford-aktuell)