HERFORD - aktuell


Im Augenblick reisenHerford -

Neue Treppenhausausstellung im Kreishaus Herford

Im Augenblick reisen – Entschleunigung im Kreishaus-Treppenhaus

Der Augenblick zählt – sagt die Herforder Künstlerin Petra Baumhögger und zeigt derzeit im Herforder Kreishaus, was sie damit meint. Ihre Fotografien für die neue Treppenhausausstellung zeigen scheinbar schlichte Motive und berühren auf ganz unterschiedlichen Ebenen.

Ein dunkler und klarer Gewitterhimmel, Vögel auf einem Strommast oder Bodennebel. Der Blick auf die Motive ist so klar, als blicke man direkt aus einem Fenster.
Die Fotos zeigen Momente: „einfach.jetzt“ – als minimalistische Werkschau betitelt Baumhögger ihre Foto-Auswahl und zeigt zusätzlich mit Wortspielen wie besonders der Augen.Blick sein kann. Denn, wie das oft so ist: Die scheinbar einfachen Momente sind es, die bei genauerer Betrachtung besonders intensiv wirken. Wer sich die Bilder anschaut, darf auf Entdeckungsreise gehen und sich freuen auf eine Reise ohne Ziel.

„Für mich sind die Themen Achtsamkeit und Entschleunigung zurzeit sehr spannend. Ich wünsche mir klare und einfache Strukturen. Ich will den Moment, den Augenblick wahrnehmen können und ihm Raum geben“ so die 53-jährige Künstlerin.

Wo auf den ersten Blick wenig zu sehen ist, ist dann doch ganz viel. Der Künstlerin gelingt es, die Aufmerksamkeit auf die kleinen Dinge zu fokussieren. Einzigartigkeit und Ruhe strahlen ihre Bilder aus und plötzlich wird aus dem flüchtigen ein ganz intensiver Blick.

Wer diesen Augen.Blick erleben möchte: Die Ausstellung „einfach.jetzt“ von Petra Baumhögger ist in Zusammenarbeit mit dem Künstlerform Herford entstanden und ist noch bis zum 31.März im Treppenhaus des Herforder Kreishauses (Amtshausstraße 3) zu sehen. Das Kreishaus ist montags bis mittwochs von 7.30 bis 17.30 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 18 Uhr und freitags von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet. (Text und Foto: Kreis Herford)