HERFORD - aktuell


In nur 4 Minuten die Religionen erklärtHerford -

Dieser junge Mann erklärt in nur 4 Minuten, warum die Welt ohne Religionen besser dran wäre!

Gefunden bei der Recherche auf Youtube und obwohl schon 4 Jahre alt denoch sehr aktuell.

Noch immer sterben im Namen irgendeines Gottes täglich Menschen. Auch in Deutschland sind Menschen nicht sicher vor religiösen Fanatikern. Wissenschaftler wie Hamed Abdel-Samad, die sich kritisch über den Islam äußern, erhalten von ihnen Morddrohungen. Wäre die Welt ein besserer Ort ohne Religionen?

Der Mathematiklehrer und Buchautor Philipp Möller beantwortet diese Frage mit einem klaren “Ja”. Im Video seht ihr seinen prägnanten Redebeitrag bei einem öffentlichen Disput in Berlin aus dem Jahr 2011, der gerade wieder im Netz kursiert – und heute aktueller denn je sein dürfte.

Darin entlarvte er Religionen als irrational und rückwärtsgewandt - und zwar mithilfe von Fakten. Die anwesende Prominenz staunte.

Das Original-Video in voller Länge seht ihr auf dem Youtube-Kanal der Giordano-Bruno-Stiftung, die sich für Humanismus und Aufklärung einsetzt. Videoquelle: youtube