HERFORD - aktuell


Sexueller Verdacht - Fahndung nach blauem MercedesHerford -

Verdacht des sexueller Missbrauchs von Schutzbefohlenen - Fahndung nach blauem Mercedes C200 im Fall Brumberg

Im Fall Brumberg fahndet die Polizei Herford nach diesem Mercedes c 200

Mit Beschluss des Amtsgerichtes Bielefeld fahndet die Polizei jetzt in der Öffentlichkeit nach dem seltenen Kraftfahrzeug des gesuchten Daniel Brumberg aus Herford. Es handelt sich um einen
älteren Mercedes C200 mit einer besonderen Lackierung in blau.

Das nachgestellte Foto zeigt ein ähnliches Modell, welches dem Wagen mit dem ursprünglichen Zulassungskennzeichen AH-BR 777 aus dem Kreis Ahaus, in der Betrachtung sehr nahe kommt. Der Fall steht im Zusammenhang mit dem 15-jährigen vermissten Jungen Jörn Henrik Schur
aus Hamm.

Beide Personen sind seit Juni 2016 untergetaucht. Der Aufenthaltsort ist unbekannt. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880
oder jede andere Polizeidienststelle erbeten. (Text und Bild: Polizei)


Schwerer Verkehrsunfall in Rödinghausen - Autofahrer übersieht Motorroller

Am Donnerstag, gegen 13:40 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Autofahrer aus Halle mit seinem VW-Golf die Heidestraße in Richtung Bruchstraße. An der Kreuzung beabsichtigte er nach links auf die Bruchstraße in Richtung Bruchmühlen einzubiegen. Dabei übersah er einen 24-jährigen Motorrollerfahrer aus Melle, der auf der Bruchstraße in Richtung Bünde fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde. Durch einen Rettungswagen wurde der Verletzte zu einem Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung blieb. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

(Text: Polizei)