HERFORD - aktuell


TV VS.YoutubeEnger -


ein Kurs mit Tipps und Tricks zum Thema Medienkompetenz

Ein Kurs vom Zebra Jugendzentrum in Enger für Kids und Jugendliche zum Thema Medienkompetenz


Der Kurs, "TV vs. Youtube" soll die Medienkompetenz der Kinder und Jugendliche stärken. Er zeigt auf, wie Medienprofis an die Themen herangehen. Was man alles beachten kann, wie ein guter Ton entsteht und warum das so ist. Kameraführung und Filmschnitt sind ebenfalls Themen die Angeboten werden. Der Kurs zeigt ebenfalls auf, wie kleine Filmgeschichten entstehen. Was ein Elevatorpitch ist, wie eine Kamerafahrt funktioniert und was man unter dem Begriff "Storytelling" versteht.

Warum manche Aufnahmen gut wirken und manche nicht. Wie die verschiedenen Kulturen darauf reagieren.

Die Kinder und Jugendlichen können am Ende des Kurses spannende Interviews selbst führen. Und sie lernen, dass im Fernsehen und auf Youtube nicht alles echt ist, bzw. die Zuschauer manchmal manipuliert werden. Die Kinder lernen durch - selber machen - kritisch zu hinterfragen. Warum Facebook kein Ersatz ist, um wertneutrale Informationen zu erhalten und wie man diese wertneutralen Informationen heute bekommt.

Fast jedes Smartphone ist heute in der Lage soetwas zu vollbringen. Wie das geht und was alles noch mit dem Handy möglich ist, zeigt der Kurs.

Viele Eltern und Großeltern kennen noch die Zeiten von Super8. Leider wanderten die Aufnahmen früher fast alle ungeschnitten in die Schublade. Damit das mit den Filmschnipseln auf eurem Handy nicht passiert, soll dieser Kurs entstehen.

Übrigens: Einen solchen Trialer kann die Gruppe danach später selber herstellen. Die Energie-Kids aus Enger sind ein Beispiel dafür, mit welcher Phantasie und Spaß im Zebra gearbeitet, diskutiert und gelebt wird.

Also schnell anrufen und sich anmelden, oder einfach mal zum Anmelden vorbeikommen. (Text und Bild: Herford-aktuell)