HERFORD - aktuell


Überschlag im Acker - drei Verletzte unter AlkoholeinflussHerford -

mit Überschlag in den Acker

Alkoholfahrt gefährdete Beifahrerinen und endete mit einem Überschlag im Acker.

Am frühen Samstagmorgen gegen 04.45 Uhr befuhr ein 32-jähriger Fahrzeugführer aus Lübbecke mit seinem PKW BMW in Herford-Stedefreund die Bielefelder Str. in Richtung Herford.

In Höhe der Einmündungen der Straße Am Hüchtebrink im Verlauf der dortigen Kurven kam der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein dortiges Geländer und kam nach einem Überschlag auf dem angrenzenden Acker zum Stillstand.

Der Fahrer sowie zwei weitere Insassen, eine 21-Jährige aus Halle und ein 28-Jähriger ebenfalls aus Lübbecke, wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Da der Fahrer des BMW unter Alkoholeinfluss stand musste ihm eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. An dem hochwertigen BMW entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 Euro. Der BMW musste geborgen und abgeschleppt werden. (Text und Bild: Polizei)