HERFORD - aktuell


Unter ArrestBünde -

Unter Arrest

Mit seinem Programm "Unter Arrest" im Universum in Bünde


Rotes Polska-Shirt, ausgebeulte Jogginghose und permanenter Wodka-Durst:

Marek Fis kennt alle Klischees, die über seine polnischen Landsleute kursieren. Raus damit. Die Zuschauer lachen. Und rücken zudem ein bisschen enger zusammen. Am Freitag, 28. April liefert der selbst ernannte Ostblocklatino auf seiner dritten Solotournee im Universum Bünde ab 20:30 Uhr auch „Unter Arrest“ derbe Sprüche jenseits des Anstands.

Munition für seine Gags liefern Ihm beständig, merkwürdige Menschen aus TV, Politik, Sport und das Boulevard – Blättchen mit den 4 Buchstaben. Er nimmt sich dabei auch gerne immer selbst auf den Arm, denn die Fähigkeit sich selbst nicht zu ernst zu nehmen verliert Marek auch „Unter Arrest“ nicht. Mit vielen verschiedenen Dialekten sowie den Deutsch-Polnischen und auch anderen Klischees bewaffnet spielt er gerne herum und trifft auch mit fieser Munition „fast“ immer den richtigen Ton. Mit seinen derben Späßen baut Fis Barrieren zwischen Polen und Deutschen ab. Kuriosier Nachbarschaftsdienst. Der 29-jährige zieht Vorurteile so weit auseinander, dass ihnen jeder auf die Schliche kommt. Gemeinsamkeiten verbinden. Auch auf Humor-Ebene. Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.widuticket.de und telefonisch unter (05223) 17 88 88.