HERFORD - aktuell


Verkehrseinschränkungen auf der Füllenbruchstraße in HerfordHerford -

Auf der Füllenbruchstraße in Herford wird es ab dem kommenden Donnerstag (12.10.2017) bis voraussichtlich zum Freitag den 27.Oktober zu Verkehrseinschränkungen kommen. Der Grund: Es werden diverse Schadstellen im Fahrbahnbereich beseitigt.
Die Durchführung der Asphaltarbeiten erfolgt in mehreren Teilabschnitten.
Von der Bundesstraße B61/B239 bis zur Kiebitzstraße wird der Verkehr als Einbahnstraße in Richtung Oetinghausen geführt. Aus der Gegenrichtung ist eine Umleitung ausgeschildert.
Alle weiteren Teilabschnitte werden mit Hilfe einer Ampel geregelt.
Es ist mit Behinderungen durch Baustellenfahrzeuge zu rechnen. Die Bauarbeiten an diesem Straßenabschnitt werden von der Firma Dieckmann GmbH & Co. KG aus Osnabrück durchgeführt und sind stark witterungsabhängig. Der Kreis Herford bedankt sich für das Verständnis.