HERFORD - aktuell


Weihnachtsbaum im KreishausHerford -

Der Weihnachtsbaum im Kreishaus wurde dieses Jahr mit selbstgebasteltem Schmuck verschönert.

Der Weihnachtsbaum im Kreishaus ist geschmückt

Im Kreishaus ist es nun weihnachtlich – Schülerinnen und Schüler der Berufspraxisstufe 5 des Johannes-Falk-Hauses in Hiddenhausen haben gemeinsam mit Auszubildenden des Kreises Herford den Tannenbaum im Kreishaus geschmückt. Der Weihnachtschmuck wurde am letzten Freitag im Rahmen des 2. Ehrenamtstages der Auszubildenden gebastelt; die Jugend- und Auszubildendenvertretung organisierte dabei in Kooperation mit der Lehrerin Annette Austmann einen Besuch im Johannes-Falk-Haus. Mit den so entstandenen Engeln, Papierkugeln und weihnachtlichen Holzarbeiten wurde heute gemeinsam der Tannenbaum im Kreishaus geschmückt. Der Baum kann nun im Foyer bewundert werden. (Text und Foto: Kreis-Herford)